Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Größe 56.

Ihr Lieben,

als ich vor einigen Wochen einen Kurztrip in die neuen Sylt Lofts plante, rieb ich mir die Hände ein bißchen stärker vor Vorfreude als sonst. Nach Sylt zu fahren ist für mich jedes Mal ein tolles Ereignis, aber in diesem Fall hatte es für mich einen ganz besonderen Reiz. Zweieinhalb Tage fernab von Zuhause mit meinem Mann die Seele baumeln zu lassen, Zeit zum Reden und zum gemeinsam Schweigen zu haben, eine Extraportion Pärchenromantik im sonst recht turbulenten Patchwork-All zu genießen … das kam wie gerufen.

Denn große Veränderungen im Leben zweier Menschen verdienen Zeit, sich auf sie vorzubereiten. Zuhause zwischen Spülmaschine ausräumen, Garten wässern und Wochenendplanung besprechen klappt das nicht ganz so gut wie auf einer Nordseeinsel bei Spaziergängen am Strand, bei einem Frühstück, das man nicht selbst auf den Tisch bringen muss und in einer wunderschönen aufgeräumten Wohnung, in der man abends in ein frisch bezogenes Bett fällt. Ein Kurzurlaub als Paar ist phantastisch, wenn man…

fünf Monate später Nachwuchs bekommt.

Wortkonfetti-Blog-Sylt-Ferienwohnung-Interior54

Ja, ab nächstem Jahr werde ich nicht mehr nur für mich ein warmes Jäckchen und maritim angehauchte Socken in den Koffer packen, wenn es an die Nordsee geht. Ich bin schwanger und frage mich gespannt, ob da wohl auch ein Nordsee-vernarrtes Kind in mir heranwächst oder eher ein/e Gipfelstürmer/in oder ein Abenteuerurlauber/in. Wir werden sehen.

Wortkonfetti-Blog-Sylt-Ferienwohnung-Interior68

Das Jäckchen hie oben habe ich übrigens im Bremer Second-Hand-Laden „KinderZimmer“ ergattert. Wenn ich von einem fest überzeugt bin, dann davon, dass das Beste für ein Kind nicht immer das Neuste ist. Daher schaue ich hier und da schon mal, was ich gebraucht ergattern oder von Freunden übernehmen kann. Ansonsten bin ich allerdings noch nicht im Nestbau-Modus, sondern mitten im normalen Alltag. Und deshalb tat es irre gut, dass wir uns mal ein Wochenende ausklinken und die Seele baumeln lassen konnten.

Über die Sylt Lofts, die dabei gut geholfen haben, erzähle ich Euch natürlich bald mehr. Jetzt sage ich erstmal: Bauch ahoi! Obwohl der sich bisher noch recht zaghaft rundet…

Sandra

Sandra

Seit 2008 blogge ich nordisch-frisch über meine Heimatstadt Bremen und alle Regionen, in denen eine steife Brise weht und man lieber in Strandkörben als auf Designermöbeln Platz nimmt. Für Nordseeinseln schlägt mein Herz dabei besonders laut. Noch lauter allerdings für den Lütten, der seit Februar 2016 mein Leben auf wunderbare Weise auf den Kopf stellt.

28 thoughts on “Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Größe 56.

  1. Liebe Sandra,

    herzlichen Glückwunsch, ich freu mich wahnsinnig für dich, für euch! Da liegen eine Menge Abenteuer vor euch.

    Fühl dich ganz fest gedrückt und herzlichen Glückwunsch auch unbekannterweise an deinen Mann!
    Alles Liebe, Johanna

    1. Das stimmt, Johanna: Es ist schon jetzt ein Abenteuer.

      Danke für die netten Worte. Die Grüße richte ich gern aus 🙂

      Bis bald!

  2. Deswegen strahlst du auf den letzten Bildern bei IG noch mehr als sonst 😉
    Herzlichen Glückwunsch, das sind ja schöne Neuigkeiten.
    Viele Grüße, Goldengelchen

  3. Liebe Sandra, ich freue mich so für dich und euch! 🙂 Herzlichen Glückwunsch!! Es ist so verrückt, wenn man jemanden gar nicht kennt, aber sich trotzdem so für jemanden freuen kann! 🙂 Ich bin so gespannt, wie es weitergeht.
    Liebe Grüße, Merle

  4. Liebe Sandra,

    ich wünsche Dir auch hier alles Liebe für Eurer Leben mit zukünftigem kleinen Wunder! Denn genau das ist die Geburt eines kleinen Menschen: ein wahres Wunder! Die Zeit ist so kostbar und Du wirst sie sicherlich in vollen Zügen genießen!
    Liebe Grüße aus Berlin, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.