S wie Sommerdrink: Rosenbowle à la Johannes King

blog bremen sylt johannes king rosenbowle

Johannes King und sein Team haben in Keitum auf Sylt was Neues aufgemacht – den Genuss-Shop. Wer den Söl´ring Hof kennt, weiß, was das bedeutet: Es gibt jetzt noch eine kulinarische Perle mehr auf Sylt. Und zwar eine, die feine Gaumenfreuden to go anbietet. An seinem neuen Standort in Keitum geht es Johannes nicht um mehrstündiges gediegenes Restaurantschlemmen, sondern um kleine exquisite Happen für zwischendurch. Zum Probieren beim kleinen Halt während einer Fahrradtour durch den Osten der Insel, zum Mitnehmen für romantische Stunden im Strandkorb oder einfach zum anspruchsvollen Hungerstillen in der Mittagspause.

Weil Johannes King auf seiner Facebook-Seite stets auch Verlockendes fürs Getränkeglas postet, hab ich ihn um das Rezept seines Lieblingssommerdrinks gebeten. Und ob Ihr es mir glaubt oder nicht: zurück kam eines für einen Port Tonic. Also genau das Rezept, dass mir vor Kurzem Marius vom Bremer „Canova“ als Tipp für diesen Sommer empfohlen hat. Siehe da – der Port Tonic scheint tatsächlich DAS Getränk in diesem Jahr zu sein.

Aber Johannes hatte natürlich gleich eine Alternative parat, die besonders gut geeignet ist, wenn Ihr Gäste erwartet: seine Rosenbowle.

Rezept für eine Sylter Rosenbowle à la Johannes King

  • 1 Flasche trockener Roséwein
  • 80-100 ml Rosensirup (je nachdem wie süß es sein soll)
  • eine Hand voll Rosenblütenblätter

Das Ganze bekommt den nordisch frischen Kick, wenn Ihr es kurz vorm Eintreffen der Gäste noch die folgenden Zutaten prickelnd hinzu gebt:

  • 1 Flasche trockener Rosé Sekt
  • ½ Liter Mineralwasser
  • Eiswürfel aus gefrorenem Rosenwasser

Na, wieder Lust auf den Sommer bekommen? Auf einen kleinen Trip an die Nordsee? Auf gutes Essen mit feinem Tröpfchen? Recht so. Ich auch!

Für den Fall, dass Ihr gerade kein Rosenwasser zur Hand habt oder ein klein bißchen Bremen auf Sylt haben möchtet – ein kühles Becks ist immer ein guter Plan B.

Blog bremen Sylt becks

P.s. Ihr fragt Euch, was aus #bombon geworden ist? Nichts leider, weil ich krank im Bett lag. Leider.

About Sandra

Ich schreibe hier über drei Dinge, die mich jeden Tag aufs Neue beschäftigen: meine Heimatstadt Bremen, meine berufliche Selbständigkeit und mein Alltag als Mutter eines Kleinkindes. Was mir am Herzen liegt: Euch anzustiften! Zu Unternehmungen an der Weser, zu Mut im Berufsleben und zu einem humorvoll-offenen Herzen für Eure Kinder. Allen Herausforderungen zum Trotz. Dass es nicht immer einfach ist, Familie und Job zu vereinbaren, darum geht es hier nämlich auch ab und zu.

One thought on “S wie Sommerdrink: Rosenbowle à la Johannes King

  1. Haha, das ist ja herrlich. Port Tonic Olé!
    Die Rosenbowle klingt fantastisch. Kommt sofort auf meine Sommerliste. Danke für die Inspiration!***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.