Bootshaus – Gastbeitrag von navucko

Ihr wisst es – ich bin gerade ziemlich weit weg vom Norden Deutschlands. Damit hier bis zu meiner Rückkehr dennoch ein frisches Lüftchen weht, habe ich ein paar Bloggerinnen um einen Gastbeitrag gebeten. Heute nimmt uns Natasa mit in eine neue Hamburger Gastro-Perle. Und eins kann ich Euch sagen: Als ich die Bilder gesehen habe, war ich mir einmal mehr sicher, dass ich nach Norddeutschland zurückkomme. Da muss ich nämlich unbedingt auch mal hin. Danke Natasa, für diesen tollen Einblick!


 

hej!

vorab: liebsten dank an Dich sandra, dass ich die ehre bekomme, diesen kleinen, feinen gastbeitrag zum thema nordisch frisch zu veröffentlichen! mein name ist nataša. ich bin der kopf, der hinter dem blog und label navucko. steckt. ich möchte Euch einen wunderhübschen, nordischen laden hier in hamburg vorstellen.

vielleicht kennt der eine oder andere die marke ahoi marie. seit anfang juli diesen jahres hat das pendant zur wundervollen produktwelt von ahoi marie die welt erblickt: das bootshaus. ein maritimer speiseraum. das boothaus hat wirklich sehr viel charme, ist liebevoll eingerichtet, hat die schönsten produkte, die leckerste gemüsefrikadelle im angebot und den nettesten ladenbesitzer. also nichts wie hin da! ich zumindest, komme auf alle fälle wieder. oh ja!

BootshausThielbek 320355 Hamburggeöffnet 10 Uhr bis 18 Uhr

About Sandra

Ich schreibe hier über drei Dinge, die mich jeden Tag aufs Neue beschäftigen: meine Heimatstadt Bremen, meine berufliche Selbständigkeit und mein Alltag als Mutter eines Kleinkindes. Was mir am Herzen liegt: Euch anzustiften! Zu Unternehmungen an der Weser, zu Mut im Berufsleben und zu einem humorvoll-offenen Herzen für Eure Kinder. Allen Herausforderungen zum Trotz. Dass es nicht immer einfach ist, Familie und Job zu vereinbaren, darum geht es hier nämlich auch ab und zu.

3 thoughts on “Bootshaus – Gastbeitrag von navucko

  1. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh, was gäbe ich für so ein Kissen mit den vielen kleinen Anker! Ist das auch von ahoi marie? Muss dort unbedingt mal vorbei schauen wenn ich in HH bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.