„Bloggen mit Herz“: Verbringt mit uns ein Wochenende auf Borkum

Es muss nicht immer Sylt sein. Ganz oft schon, aber nicht immer. Denn es gibt ja noch andere Nordsee-Inseln, die besucht werden wollen. Besucht werden sollten. Und daher darf ich hier jetzt frohlockend Folgendes verkünden:

Ihr seid herzlich eingeladen zu einem Blogger-Abenteuer auf Borkum!

Dass Katja und ich große Fans von Nordseestrand, Möwengeschrei und Strandkorbromantik sind, dürfte kein Geheimnis mehr sein. Dass wir zwei Bloggerinnen sind, die sich mit SEO und Photoshop zwar auch hier und da beschäftigen, viel lieber aber aus dem Bauch raus über das schreiben, was sie erleben, hoffentlich auch. Und wir wissen genau: Es gibt da draußen Leute, die genau so ticken. Die gern nordisch-frische Luft schnuppern und beim Bloggen am liebsten unabhängig von Gruppenzwang und Werbung bleiben – lieber mit dem intuitiven Herz als mit dem strategischen Kopf entscheiden.

Und genau deshalb haben Katja und ich uns überlegt, solche Menschen zusammenzutrommeln und gemeinsam mit ihnen ein Wochenende an der Nordsee zu verbringen.

„Bloggen mit Herz“ | 19. bis 21.09.2014 auf Borkum

Hinter „Bloggen mit Herz“ versteckt sich ein Workshop, in dem es weniger um frontale Wissensvermittlung, sondern ums Voneinder-Lernen und Miteinander-Erleben geht. Gemeinsam mit euch wollen wir uns in ein Nordseeabenteuer erster Güte stürzen, bei einer Tasse Ostfriesentee miteinander diskutieren und auch die Füße ins Watt stecken. Um das Wochenende vor allem kreativ zu gestalten, haben wir uns eine kleine Challenge für euch überlegt, zu der wir an dieser Stelle aber noch nichts verraten.

geplante Inhalte:

  • Bloggen als Herzensangelegenheit: Diskussion „Was ist davon eigentlich übrig geblieben?“
  • Kooperationen mit Herz: Vortrag „PR-Arbeit besser verstehen“ | Aktion: Mediakit erstellen bzw. überarbeiten
  • Fotografieren mit Herz und Verstand: Workshop „Tipps, Tricks und Praxistest“
  • Kritik mit Herz: Gruppenarbeit „Eine halbe Stunde für Deinen Blog“

Diese Themen bieten viel Platz für Diskussionen und genau das ist auch unser Anreiz. Wir verstehen uns nicht als „Vortragende“, sondern als Teil der Community und wollen zum Nachdenken anregen und zum Austausch einladen.

Rahmenprogramm:

  • kleine Radtour zur Einstimmung auf die Insel am Freitagabend
  • Wattwanderung am Samstagnachmittag

Teilnehmerzahl:

mindestens 10, maximal 15 Personen

Voraussetzungen:

Du solltest zumindest seit kurzer Zeit ein Teil der deutschsprachigen Blogosphäre sein. Zu welchem Thema Du bloggst, ist nicht entscheidend. Bitte beachte, dass Du in einem 2er-Zimmer  schlafen wirst.

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt 265 € zzgl. 19% Mwst. und beinhaltet:

  • Überfahrt mit dem Schiff ab Emden und zurück (Abfahrt Emden am Freitag: 14 Uhr, Ankunft Emden am Sonntag ca. 18 Uhr)
  • 2 Übernachtungen in der Jugendherberge Borkum (im Doppelzimmer)
  • Vollpension-Verpflegung (ausgenommen das gemeinsame Abendessen in einem typisch ostfriesischen Restaurant am Freitagabend)
  • Workshop mit allen Unterlagen und einem maritimen Goodiebag
  • spannende Inselabenteuer inklusive Kreativchallenge mit entsprechendem Material
  • Nordseeluft in grenzenloser Menge, Wattwürmer und tutende Schiffe am Horizont

Anmeldung:

Die Anmeldung per Mail an bloggenmitherz@gmail.com startet am 7. Juli um 10 Uhr und endet am 30. Juli um 18 Uhr. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Rechnung.  Innerhalb von 14 Tagen ist eine Anzahlung von 100 Euro zu leisten, bis 15. August die Restzahlung. Ansonsten müssen wir den der Platz leider wieder freigegeben.

So, und jetzt sind wir ganz hibbelig: Habt Ihr Lust? Wir sind gespannt, mit wem von Euch wir im September die Insel erobern.

Alle Liebe von Katja & Sandra

lätta1 Kopie

P.s. Die wunderbare Möwen-Illustration ganz oben verdanken wir meiner talentierten Freundin Bine. Und bei unserer bisherigen Planung standen uns die Jugendherberge in Borkum und die Insel Borkum mit ihrem Event-Team mit Rat und Tat zur Seite. Herzlichen Dank dafür!

About Sandra

Ich schreibe hier über drei Dinge, die mich jeden Tag aufs Neue beschäftigen: meine Heimatstadt Bremen, meine berufliche Selbständigkeit und mein Alltag als Mutter eines Kleinkindes. Was mir am Herzen liegt: Euch anzustiften! Zu Unternehmungen an der Weser, zu Mut im Berufsleben und zu einem humorvoll-offenen Herzen für Eure Kinder. Allen Herausforderungen zum Trotz. Dass es nicht immer einfach ist, Familie und Job zu vereinbaren, darum geht es hier nämlich auch ab und zu.

14 thoughts on “„Bloggen mit Herz“: Verbringt mit uns ein Wochenende auf Borkum

  1. Ohhhh, das klingt sehr gut! Ich bin sehr gerne bereit und stelle mir den Wecker für Montag, 10 Uhr! 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nele

    1. Ich kennen gar kein „zu weit nördlich“. Aber stimmt schon: Für die Südländer unter Euch ist die Anreise sehr weit. Aber wir können sie Nordsee leider nicht in den Süden holen…

      Schönes Wochenende Dir!

    1. Liebe Dani, wenn Du noch zusätzliche Argumente brauchst sag bescheid. Katja und ich helfen da gern :-))

      Ich würde mich freuen, wenn Du dabei wärest!

  2. Super Idee, tolle Location, spannende Inhalte… Leider ist das an unserem ersten Hochzeitstag. Vielleicht gibt es ja eine Wiederholung 🙂
    Liebe Grüße
    Astrid

  3. Schade. Leider bin ich an dem Wochenende schon verplant und unterwegs. :/
    Klingt aber auf jeden Fall richtig toll: Vor allem die Kombination aus Programm und Meer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.