Mit Baby in Bremen: Die besten Orte und Unternehmungen für die dunkle Jahreszeit

Vor genau einem Jahr stellte ich mir täglich die Frage, die vermutlich auch jetzt so einigen Eltern durch den Kopf schießt: Was tun an öddeligen grauen Tagen mit einem bislang nur robbenden Baby? Zeit genug für Aktivitäten hatten wir im Herbst und Winter 2016/17 ja: Ich befand mich mit dem damals 10 Monate alten Lütten noch in Elternzeit. Aber den ganzen Tag zuhause rumhängen, lediglich unterbrochen von der täglichen langen Kinderwagen-Runde? Nee, das war nicht mein Ding. Also machte ich mich auf die Suche nach Orten und Angeboten, die einen Tapetenwechsel mit sich brachten. Da gibt es durchaus so einiges in Bremen. Vier tolle Sachen, die viele Eltern noch nicht kennen, aber meiner Meinung nach kennen sollten, verrate ich Euch heute.

Bremen mit Baby: Indoor-Unternehmungen im Krabbelalter

Sitzkissenkonzert | Glocke

Ein Konzertsaal voller Kissen, auf denen Eltern mit ihren Babies kuscheln können. Außerdem: ein Musikensemble, das live sein Können unter Beweis stellt. Fertig ist das Prinzip des Sitzkissenkonzertes in der Bremer Glocke.  Es findet ungefähr einmal pro Quartal am Vormittag statt. Zwei Uhrzeiten stehen an diesen Tagen zur Auswahl: 9.30 Uhr und 11 Uhr. Diese Wahl anzubieten, finde ich hervorragend mitgedacht. Still- und Schlafrhythmus, you know?!

An mir gingen die Termine leider oft vorbei, daher habe ich den entsprechenden Newsletter abonniert, um sie nicht mehr zu verpassen. Und so kann ich Euch auch verkünden, dass das nächste Sitzkissenkonzert  am 6. Dezember stattfindet.  Für Kinder, die wie der Lütte bereits älter als 18 Monate sind, hat die Glocke übrigens auch etwas: die Sockenkonzerte.

Hier gibt´s weitere Informationen: Sitzkissenkonzerte in der Glocke

Baby-Hamam  | Badehaus

Hach ja, das Baby-Hamam, das fehlt mir ganz schön. Das Packen und das An- und Ausziehen war zwar jedes Mal eine recht umfangreiche Procedure (über mein erstes Mal beim Baby-Hamam habe ich mal eindrücklich berichtet), aber dennoch war der gemeinsame Aufenthalt mit dem Lütten im Badehaus ein liebgewonnenes Ritual. Und wo sonst können Babys im Winter mal lange Zeit am Stück nackig im Warmen spielen? Ich glaube, für die Entwicklung der Sinne und das Wohlbefinden ist so ein Hamam-Besuch sehr förderlich. Wie Ihr Euch denken könnt, schlafen die Kleinen hinterher in der Regel schnell und lang, so dass ich die Stunde danach immer für einen Abstecher in die Innenstadt genutzt habe, um Erledigungen zu machen oder einfach auf dem Domshof einen Smoothie bei Noras Deli zu trinken.

Das Baby-Hamam findet im Sommer nicht statt, daher verpasse ich Euch allen jetzt eine dicke Motivationsspritze, in nächster Zeit mal einen Mittwoch auszusuchen, an dem Ihr Euch im Badehaus gemeinsam mit Eurem Baby so richtig durchwärmen lasst. Andere Mütter zu treffen und ggf. in Austausch zu kommen, ist ja oft eine gute Begleiterscheinung. Hängt natürlich immer von den Müttern ab *hust*, aber im Badehaus versammeln sich meiner Erfahrung nach immer sehr angenehme Mamas.

immer mittwochs, 9-11 Uhr

Hier gibt´s weitere Informationen: Baby-Hamam im Badehaus

Turnen mit den Windelakrobaten | Verein Vorwärts

Auf den Verein Vorwärts bin ich ganz klassisch über eine kleine Zeitungsmeldung aufmerksam geworden. Mein erste Gedanke, als ich die Adresse las,  war „Häää? Wo soll denn da eine Turnhalle sein?“ Das Baby-Bewegungsangebot „Windelakrobaten“ sollte nämlich laut dieser Meldung in der Violenstraße, also mitten in der Stadt nah der Bischofsnadel, stattfinden. Tja, aber was soll ich Euch sagen: Da gibt es tatsächlich zwei Turnhallen. Wenn Ihr gegenüber des ALDIs mal nach oben schaut, werdet Ihr dort an einem Bürogebäude in großen Lettern den Vereinsnamen lesen können. Und im Haus sind tatsächlich eine kleine und eine große Sporthalle.

In der kleinen findet donnerstags das Angebot für Babies statt: Eine Stunde lang können die Minis in einer aufgebauten Landschaft aus Bällebad, Bänken, Bällen, Tüchern, Trampolin, Matten und und und ihre Körperwahrnehmung schulen. Angeleitet istd as Ganze nicht. Man kommt einfach, es gibt ein Lied zur Begrüßung und dann tummelt sich jedes Kind dort, wo es eben sein möchte. Und das beste: Es ist deutlich günstiger als viele anderen derartigen Kurse und Termine: Nicht-Mitglieder zahlen 30 Euro für 10 Termine à 60 Minuten. Zum Vergleich: Die Nutzung der Bewegungslandschaft von 1860, die aber wirklich phantastisch ist, kostet pro Termin 9 Euro, also das dreifache, für 45 Minuten.

immer donnerstags, 15.30 Uhr

Hier gibt´s weitere Informationen: Windelakrobaten Verein vorwärts

Gedichte für Wichte | Stadtbibliothek

Wo wir während meiner Elternzeit  oft donnerstags zu finden waren: in der Stadtbibliothek. Immer um 11 Uhr (ausgenommen sind die Ferien) findet dort „Gedichte für Wichte“ statt. Ein halbstündiges kostenfreies (!) Programm, in dem Kinder bis 3 Jahre spielerisch an Bücher herangeführt werden und das der Sprachförderung dient. Es wird gesungen, gereimt und geblättert. Je älter die Kinder sind und je mehr sie verstehen, desto besser läuft es. Gedichte für Wichte findet übrigens nicht nur donnerstags in der Zentralbiblithek, sondern an anderen Tagen in den Stadtteil-Bibliotheken statt.

immer donnerstags, 11 Uhr

Weitere Informationen gibt´s hier: Gedichte für Wichte Bremen

Vielleicht ist unter diesen vier Empfehlungen ja auch für Euch etwas dabei, das Ihr bislang noch nicht kanntet und womit ihr noch besser durch die dunkle kalte Jahreszeit kommt. Das würde mich sehr freuen! Ihr habt  noch weitere Geheimtipps parat? Dann tippt sie eifrig in die Kommentare. Die Bremer Eltern unter meinen Lesern werden sich freuen – und ich auch!

Sandra

Sandra

Seit 2008 blogge ich nordisch-frisch über meine Heimatstadt Bremen und alle Regionen, in denen eine steife Brise weht und man lieber in Strandkörben als auf Designermöbeln Platz nimmt. Für Nordseeinseln schlägt mein Herz dabei besonders laut. Noch lauter allerdings für den Lütten, der seit Februar 2016 mein Leben auf wunderbare Weise auf den Kopf stellt.

2 thoughts on “Mit Baby in Bremen: Die besten Orte und Unternehmungen für die dunkle Jahreszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.