Ich packe meinen Seebeutel und nehme mit… LABSKAUS DESIGN

Vielleicht erinnert Ihr Euch daran, dass ich bereits vor einer Weile über Labskaus Design berichtet habe? Die maritimen Postkarten des Hamburger Labels sind einfach genau mein Ding. Ich mag Sprüche auf Karten ja noch viel lieber als „nur“ Bilder. Von daher war ich total happy, als mir Jette und Miriam von  „Labskaus Design“ sagten, dass sie gern einige Postkarten für unseren Borkum-Seebeutel  spenden. Daher gibt´s nun auch mit den beiden das kleine Unterstützer-Interview. Viel Spaß!

Bildschirmfoto 2014-08-25 um 14.18.58

Wer und was steckt hinter Labskaus Design?
Wir – die Modedesignerin Jette (31) und ich, Miriam (33), Betriebswirtin mit einigen Jahren Erfahrung in der Schreibwarenbranche und absolut “Papierverrückt“, gründeten das Label im November 2012. Aus einem Balkongespräch wurde LABSKAUS Design. Heute produzieren wir die Karten, die wir selber gesucht und nirgendwo gefunden haben. Wie das norddeutsche Seefahrergericht entstehen sie Postkarten aus diversen Eindrücken und Zutaten. Farben, Schriften, Motive und Sprache, neu und alt, Modernes und Nostalgisches, englisch und plattdeutsch werden nach Gusto gemischt, und machen erst im Zusammenspiel den Charakter der Marke aus. Dabei gibt es kein Rezept. Fest steht nur: Labskaus wird in Hamburg gemacht. Die Karten sind alle partiell mit UV-Spotlack beschichtet, und so auch haptisch ganz besonders.

Ein typisch nordischer-frischer Moment, wie sieht der für Euch aus?
Typisch norddeutsche Momente erleben wir (leider viel zu selten) z.B. am Hafen, mit Blick auf die Krähne und einem Fischbrötchen in der Hand.

Welchen Ort in Hamburg sollte man unbedingt mal gesehen haben?
Ein Geheimtipp für alle Hamburger, Quiddjes und Besucher ist die Insel Schweinesand in der Elbe vor Blankenese. Hier wohnen keine Menschen, es gibt weder Straßen noch Gebäude, nur Sand, Schilf, Gras, Grillenzirpen und Möwengeschrei. Man erreicht die Insel nur mit dem eigenen Boot und kann hier richtig gut abschalten.

Und das haben uns Jette und Miriam in den Seebeutel gesteckt:

Labskaus Design POstkarte

Pooostkarten, Ganz viele tolle Postkarten. Dankesehr, ihr beiden!

About Sandra

Ich schreibe hier über drei Dinge, die mich jeden Tag aufs Neue beschäftigen: meine Heimatstadt Bremen, meine berufliche Selbständigkeit und mein Alltag als Mutter eines Kleinkindes. Was mir am Herzen liegt: Euch anzustiften! Zu Unternehmungen an der Weser, zu Mut im Berufsleben und zu einem humorvoll-offenen Herzen für Eure Kinder. Allen Herausforderungen zum Trotz. Dass es nicht immer einfach ist, Familie und Job zu vereinbaren, darum geht es hier nämlich auch ab und zu.

2 thoughts on “Ich packe meinen Seebeutel und nehme mit… LABSKAUS DESIGN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.