Liebe bei Instagram und Bowls aus Hawaii. Oder auch: BREMENKONFETTI #5

Freunde der Sonne, es ist endlich so weit: Bunte Tüte vorm Hampi, Rollo am Osterdeich und Eis im Blockland. Der Frühling lässt sich – zumindest stundenweise – immer öfter blicken. Und als könnte die Laune nicht noch besser werden, gibt´s hier und jetzt noch ein paar bunte Bremenschnipsel für das komplette Glück. Themen, Orte und Events, die mir in jüngster Zeit vor die sandalenummantelten Füße gefallen sind und die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Mit einem last minute-Tipp für heute Nachmittag und Neuigkeiten in eigener Sache.  Enjoy!

EVENT-SCHNIPSEL: Teresa Bücker im Presse-Club

Kennt Ihr den Podcast FreiRaum von Bremen Zwei? Ich kannte ihn bis vor einigen Tagen nicht – dafür verfolge ich das schlaue Tun und Denken von Teresa Bücker schon umso länger. @fraeulein_tessa ist Journalistin, Feministin, Mutter, Chefredakteurin von EDITION F … und so viel mehr. Am Donnerstag, den 27. Juni, kommt sie nach Bremen in den Presse-Club, und wird für die fünfte Folge des FreiRaum-Podcasts interviewt. Neben Feminismus und Digitaljournalismus wird es um die  Zukunft der Arbeitswelt gehen. Hin da, diese Frau dürft Ihr nicht verpassen, wenn das Eure Themen sind!

Hier geht´s zur Event-Ankündigung

NEWWORK-SCHNIPSEL: Workshop „NEUWERK“

À propos Zukunft der Arbeitswelt: Klug ist, wer den Begriff „New work“ nicht nur mit Homeoffice und Kickertisch verbindet. Organisationen müssen umdenken, das Arbeiten von morgen hat nichts mehr mit dem Verständnis „Der Mensch ist eine planbare Ressource“ zu tun. Die LogistikLotsen Bremen bieten für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich  fit für eine neue Arbeitswelt machen wollen, im August einen dreitägigen Workshop an: „Neuwerk“.  Zusammen mit ihrem Team (max. 8 Personen) können Firmen ihre Ideen vordenken und ein Modell für die Zukunft ihrer Organisation entwerfen.

Hier gibt´s mehr Infos zum Neuwerk-Workshop

EVENT-SCHNIPSEL: HAY FIVE mit homeoftwocreatives

Drinks, music  & interior: Ein paar Mal im Jahr lädt HAY Bremen zum Feierabend-Get-Together „HAY FIVE“ ein. Heute macht der  Shop gemeinsame Sache mit einem der besten Bremer coffee-Dealer und einem der kreativsten Bremer Pärchen: Harbour coffee und homeoftwocreatives sind mit von der Partie. (homeoftwocreatives sagt Euch nichts? Na, dann habt wohl die Homestory aus der letzten Woche verpasst, tststs. ) Start von HAY FIVE ist um 17 Uhr!

Mehr Infos auf dem Instagram-Account von HAY Bremen

INSTAGRAM-SCHNIPSEL: THE LOVE CLUB

Instagram ist ein Kanal voll von oberflächigem Lifestyle-Nonsens? Von wegen! In der App schlummern so einige Accounts, die nachhaltig inspirieren und zum Nachdenken anregen. Ein neuer kommt aus Bremen: Lisa (auch als Mode- und Nachhaltigkeitsbloggerin Mari Dalor bekannt) und Natascha haben @_theloveclub_official ins Leben gerufen und regen zum Dialog über Empathie, Selbstliebe, Zusammenhalt und Dankbarkeit an. In bemerkenswert konsequenter Weise zeigen sie, das Instagram-Storys und Feeds nicht immer laut und schnell sein müssen, um Eindruck zu hinterlassen. Ihre Community THE LOVE CLUB findet übrigens auch in analogen Formaten zusammen, der nächste Termin ist für November geplant.

Hier findet Ihr THE LOVE CLUB

FAMILIEN-SCHNIPSEL: Streetart-Workshop in den Sommerferien

„Was? Schon wieder Sommerferien?“ Während Kids die freien Wochen nicht abwarten könne, stehen berufstätige Eltern jedes Jahr aufs Neue vor der Herausforderung, die lange Schulpause zu organisieren. Der „bremer ferienkompass“ vom Familiennetz  – by the way: eine Organisation, die insgesamt mehr Aufmerksamkeit verdient! – hilft dabei: Er bietet einen Überblick über die vielen verschiedenen Betreuungsangebote, die Kinder im Sommer nutzen können. Von  Hexenküche, Sommercamp, Inliner-Kurs oder Streetart -Workshop . Zudem können Angebote für Kinder mit Beeinträchtigung sowie kostenfreie bzw. kostengünstige Aktivitäten abgefragt werden.

Hier geht’s zum Bremer Ferienkompass

KREATIV-Schnipsel: Zout&Paper bei Kalle

Die Co-Werkstatt-Kalle wurde kreativ gekapert: Clara von Zout & Paper ist mit ihren Ideen und Projekten in die niemals stillstehende Location (in der ich übrigens 2014 meinen Junggesellinnenabschied gefeiert habe, whoop whoop!) eingezogen – und damit die erste Macherin, die das „maker bnb“ von Kalle nutzt.  Mit dem maker bnb möchte Kalle-Gründerin Saskia Künstler*innen die Chance geben, bei und mit Kalle ihr Konzept (weiter) zu entwickeln.

More about Kalle X

GASTRO-SCHNIPSEL: Hier hat was aufgemacht

In der Markthalle Acht sind in den vergangenen Wochen so einige neue Gastrostände hinzugekommen. Besonders ans Herz legen möchte ich Euch den  Foodtruck von „Poké Ichi„, wo es Hawaiianische Bowls gibt. Ebenfalls getestet und für gut befunden: der Asiate „noosou“ im Breitenweg 1. Ein dritter Tipp: Im Ostertorsteinweg gibt´s seit Neustem das „Squeeze me“.  Auch hier bekommt ihr Bowls, aber auch eine Menge andere gesunde Leckereien.

FAMILIEN-SCHNIPSEL: Sommerfest im SOS Kinderdorf

Am 1. April 1999 wurden das heutige SOS-Kinderdorf Bremen offiziell gegründet, in diesem Jahr wird also  20. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass könnt Ihr Euch auf ein großes Sommerfest für Familien freuen – am Sonntag, den 23. Juni von 14 bis 17 Uhr. Die Bremer Stadtmusikanten werden mit dabei sein, Klassiker wie Hüpfburg und Kinderschminken natürlich auch.

Website des SOS-Kinderdorfs Bremen

WORTKONFETTI-SCHNIPSEL: Wir sind jetzt viele

Habt Ihr es schon entdeckt? Wortkonfetti ist keine One-Women-Show mehr.  Neben Shanice als Fotografin sind jetzt auch Meike und Sarah als Autorinnen mit an Bord. Heißt für Euch: es gibt wieder mehr zu lesen – vor allem mehr Bremisches. Meike wird künftig in der Rubrik „Raus aus Bremen“ über ihren Umzug in die Wesermarsch berichten und was das alles für ihre Familie und ihr Selbstverständnis bedeutet. In ihrem nächsten Artikel verrät sie beispielsweise, wie und wann sie denn Kindern offenbart hat, dass sie ihr Zuhause verlassen werden. Sarah tummelt sich währenddessen in bester Wortkonfetti-Manier durch neue Locations, trifft spannende Menschen und hat einen Blick auf alles, was neu oder bemerkenswert ist. Gerade war sie bei moii & finn in der Bremer Neustadt – freut Euch schon jetzt auf ihren Beitrag dazu. Und man munkelt, dass sogar noch eine weitere Bremerin hier demnächst mit Themen überraschen möchte.

Hier geht´s zur Team-Seite

 

Und bei Euch so?  Welche Bremer News teilt ihr aktuell mit allen Freuden und Bekannten? Hinterlasst sie mir gern in den Kommentaren!

About Sandra

Ich schreibe hier über drei Dinge, die mich jeden Tag aufs Neue beschäftigen: meine Heimatstadt Bremen, meine berufliche Selbständigkeit und mein Alltag als Mutter eines Kleinkindes. Was mir am Herzen liegt: Euch anzustiften! Zu Unternehmungen an der Weser, zu Mut im Berufsleben und zu einem humorvoll-offenen Herzen für Eure Kinder. Allen Herausforderungen zum Trotz. Dass es nicht immer einfach ist, Familie und Job zu vereinbaren, darum geht es hier nämlich auch ab und zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.