Wortkonfetti-Blog-Bremen-Bibliothek-Kinderausweis04
Kommentare 1

Der Lütte goes Stadtbibliothek Bremen oder auch: Was von Hanni & Nanni bei mir übrig blieb

Eigentlich ist es ja eine wahre Doppelmoral: Ich selbst war seit Ewigkeiten nicht mehr in der Stadtbibliothek Bremen, um ein Buch auszuleihen, aber der Lütte hat jetzt seinen eigenen Stadtbibliotheks-Ausweis. Während ich selbst häufiger ins Smartphone als in einen Roman schaue, ist es mir unglaublich wichtig, dass der Zwerg mindestens einmal am Tag gemeinsam mit mir durch eines seiner Bilderbücher blättert. Viele Meldungen aus Bremen bekomme ich zuerst in meiner Facebook-Timeline statt im Weser Kurier zu sehen, beim Frühstück zeige ich dem Lütten hingegen demonstrativ, dass man auch Zeitung lesen kann. Ich weiß schließlich, wie wertvoll das gedruckte Wort ist, wie Phantasie anregend eine Geschichte und wie entschleunigend, abends zu lesen statt zu googlen. Und daher will ich – wie immer – natürlich nur das Beste für mein Kind und nehme jede Gelegenheit wahr, ihm die Welt des Lesens nahezubringen. Weiterlesen